Mühlviertler Blut

ACHTUNG: DER ANGEZEIGTE GANG IN DER MITTE EINER REIHE ENTFÄLLT BEI DIESEN VERANSTALTUNGEN AUS PLATZTECHNISCHEN GRÜNDEN.

Theaterstück
Inhalt:
Der Liebenauer Priester wird im Gotteshaus tot aufgefunden. An seinem Hals befinden sich zwei Einstichmale. Boden, Altar und Soutane sind mit Blut besudelt. Als Chefinspektor Oskar Stern zum Tatort gerufen wird, hat sich die Kunde über einen Vampirmörder längst verbreitet. Beinahe zeitgleich wird in Linz ein Weinhändler ermordet. Auch seine Leiche ist blutleer. Ist der Täter tatsächlich ein Vampir, so wie die Liebenauer Bevölkerung vermutet? Mit Knoblauch und Weihwasser bewaffnet, macht sich Oskar Stern daran, dem Vampirmörder das Handwerk zu legen.

Termine

Datum
Uhrzeit
Status
Freitag, 08.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 144Frei: 38
Samstag, 09.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 132Frei: 50
Sonntag, 10.03.2024
17:00 Uhr
Belegt: 112Frei: 70
Donnerstag, 14.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 94Frei: 88
Freitag, 15.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 107Frei: 75
Samstag, 16.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 91Frei: 91
Freitag, 22.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 86Frei: 96
Samstag, 23.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 76Frei: 106

Veranstaltungsort

Festsaal
Schloss Hagenberg
Kirchenplatz 5
4232 Hagenberg

Veranstalter

Stornierung

Sie möchten bereits reservierte Tickets stornieren?

Tickets stornieren