Die Lügenglocke

Ein Schwank in drei Akten von
Fred Bosch

Der Bürgermeister Filzer hat den Gemeinderat in seine Wirtsstube gerufen. Eine Discothek soll im Dorf eröffnet werden und der neue Pächter sucht noch Sponsoren für sein Projekt. Filzer und seine zwei Spezis erhoffen sich hierdurch das große Geschäft und beteiligen sich jeweils mit 50.000,-.
In diese Spekulationspläne platzt der Pfarrer mit seiner Meldung, dass die Kirchturmglocke abgestürzt und zerschellt sei.
Er bittet die Anwesenden um eine Spende. Aber plötzlich gehören die drei zu den Ärmsten der Gemeinde. Die Bitte des Pfarrers bleibt ungehört.
Empört über das Benehmen der Geldigen, fasst der Aushilfskellner Thomas einen Plan und montiert in einer Nacht und Nebelaktion eine unsichtbare Glocke im Dorf.
Diese Glocke läutet jetzt immer, wenn einer in der Gaststube lügt oder flucht. Sobald das saubere Gespann in der Gaststube ist, hört die Glocke nicht mehr auf zu läuten. Kaum einer traut sich noch in die Gaststube beim Filzer.
Nun ist guter Rat teuer. Wie stellt man eine Glocke ab die es gar nicht gibt? Was hat eine Wahrsagerin damit zu tun und was weiß Pfarrer Zangerl über die Lügenglocke?
Schafft er es die "Herrgotts Glocke" wieder verstummen zu lassen?

Eintrittspreise:
14 € Erwachsene
9 € Kinder
Ermäßigungen für Kinder werden an der Abendkasse berücksichtigt!

Termine

Datum
Uhrzeit
Status
Samstag, 02.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 187Frei: 5
Freitag, 08.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 150Frei: 42
Samstag, 09.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 148Frei: 44
Freitag, 15.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 130Frei: 62
Samstag, 16.03.2024
20:00 Uhr
Belegt: 137Frei: 55

Veranstaltungsort

Gh. Froschauer
Kirchenplatz 11
4442 Kleinraming

Veranstalter

Theatergruppe Kleinraming
+43 680 3110037

Stornierung

Sie möchten bereits reservierte Tickets stornieren?

Tickets stornieren