Habsburger: A Vampirg'schicht

Die Habsburger Trilogie

Alles, was ihr schon immer über die Habsburger wissen wolltet? Nicht so ganz. Oder wusstet ihr etwa, dass Maria Theresia fast von einem Vampir gebissen wurde?

TEIL 1: A VAMPIRG’SCHICHT
1755: Die Vampirseuche hält Maria Theresias Reich in Bann. Der kaiserliche Leibarzt Gerard van Swieten wird damit beauftragt, dem allgemeinen Aberglauben Herr zu werden. Als er es wider Erwarten mit einem echten Vampir zu tun bekommt, gerät sein aufgeklärtes Weltbild ins Wanken.

DOPPEL-FEATURE: TEIL I UND II ZUM ERMÄSSIGTEN PREIS
TEIL I „A Vampirg’schicht“ am 17. Juni 2024 mit anschließendem Publikumsgespräch mit Regisseur Simon Meusburger und musikalischer Leitung Markus-Peter Gössler
TEIL II „A Liebeslied’l“ am 18. Juni 2024 mit anschließendem Publikumsgespräch mit Puppenbildnerin Soffi Povo und Puppenspielerin Manuela Linshalm
(Vorstellungen können auch einzeln besucht werden, Aktionspreis von 20 €/Abend gilt nur bei Besuch von beiden Abenden, Reservierungen über den Spielplan unter schuberttheater.at)

Die Karten sind spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkassa abzuholen, Stornierungen spätestens 24 Stunden vor Vorstellungsbeginn bekannt zu geben. Bitte beachten, dass die Bezahlung nur in bar möglich ist. Ermäßigungen werden direkt bei Abholung der Karten unter der Vorlage des jeweiligen Dokuments (Studierendenausweis, Ö1-Mitgliedskarte, Kulturcard etc.) durchgeführt.
*Die Sitzplätze 0 in der Kategorie Zusatzplätze sind vorrangig für Rollstuhlfahrer*innen zu buchen.

Termine

Aktuell sind leider keine Termine für die Online-Reservierung freigeschaltet!

Veranstaltungsort

Schubert Theater Wien
Währinger Straße 46

Veranstalter

Schubert Theater Wien
+43 676 443 48 60

Stornierung

Sie möchten bereits reservierte Tickets stornieren?

Tickets stornieren